30.03.2014 Springturnier auf Roost

Die Cavaliers Réunis starten auf der Anlage Hubert van der Weken auf Roost das erste S-Springturnier der Saison. Fast 200 Starter sind angemeldet, davon allein 19 im S. Zudem darf man noch mit etlichen Nachnennungen rechnen. Spannung ist auf jeden Fall angesagt. Die beiden Sieger des Hauptspringens der Klasse L am vorigen Wochenende Jessy Fraiture und Björn Rohrbach werden schon mal in Aktion treten.
Weiterhin auf der S-Startliste Basile Bettendor, Conny Fraiture. Noemie Goergen, Christian Weier und etliche mehr. Zudem hat sich Konkurrenz aus Deutschland angemeldet. Beginn der Prüfungen ist um 9.00 Uhr mit einem Springen der Klasse A. 10.30 Klasse L, 13.00 Uhr Klasse M*, 15.00 Uhr Klasse M**und um 16.30 Uhr das schwierigste Springen des Turniers, Klasse S*. BL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.