26.06.-27.06.2021 CEL Springturnier in den Feelener Hecken

Mit 10 Prüfungen von Klasse A bis zur Klasse M* wartete der Reitstall um RUST in den Feelener Hecken auf. Parcourschef Frank Andreas wusste mit gefälligen Parcours den Anforderungen an die Reiter gerecht zu werden. Die Hälfte der Prüfungen wurden nach Stil gerichtet, was für die Richter Gert Velte, Joseane Seil und Elke Hoffmann eine echte Herausforderung war, da die Zahl der Reiter bis zu 38 pro Prüfung war. Julie Kass vom Club Hippique du Nord war eine der Siegerinnen auf Leonida. Die Geschwister Fraiture, als Seriensiegerinnen bekannten verblüfften dann an diesem Wochenende die Zuschauer mit der Tatsache, dass die Geschwister Conny Fraiture am Samstag den Sieg in Klasse L und am Sonntag Jessy Fraiture den Sieg in Klasse M* auf dem gleichen Pferd erreichen konnten, mit A Commander Bond.  Es waren zudem an beiden Tagen die schwierigsten Prüfungen des Tages.

Lou

Ergebnisse des CEL Springturniers am 26-27.Juni 2021



60


LZKPS-Banner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert