08.07.2015 Geschwister Trio Ries

Geschwister Trio Ries

Pferdebegeistert seit über 22 Jahren und nun seit über 19 Jahren Turniersporterfahrungen mit einigen Meisterschaft Titeln, sowie Siege und Platzierungen in Springprüfungen von Klasse E bis S.

Alcantara-Quick Jack-Larry Lemon 2010

Sie züchten Pferde, die teils selber von Kim, Pat oder Jil geritten werden, oder zum Verkauf stehen.

Sie geben Ihren Sportrentnerpferden den wohlverdienten Ruhestand auf Ihrer Anlage in Alttrier.

 

Kim Ries geboren 13.02.1982 fing 1993 in der Reitschule nach Ihrer ersten Ponylonge sofort auf Pferden an zu reiten. Ihr erstes Turnier 1996 war mit der Stute Kelly die heute 27 Jahre alt ist und noch immer im Besitz von Kim ist.

Angelino-2002 Danach bestritten Sie und Angelino die Turniere von Klasse O bis S*. Angelino bekam mit 17 Jahren seine Rente und ist mit 25 Jahren bei der Familie Ries gestorben.

 

Quick-Jack-2006Mit Ihrem Nachwuchspferd Quick Jack den Sie 5 Jährig bekam bestritt Sie von Springpferdeprüfung bis später S* alles. Leider musste Quick Jack mit 14 Jahren verletzungshalber aus dem Turniersport genommen werden.

Larry Lemon bekam Sie 4 Jährig und bestritt mit Ihm von Springpferdeprüfung Klasse A – M, bis Sie Ihrer Schwester Jil Ihn als 7 Jährigen übergab als diese den Umstieg von Pony auf Pferde machte. Inflagranti Z ritt Sie 4-6 Jährig über Springpferde A – M.

Balou-2015Seit Januar 2014 ist Kim im Besitz von Balou du Rouet 2 und reitet auch aus der eigenen Zucht die 4 Jährige Stute Gucci ( Eurocommerce x Singapore )  .  Ihre grössten Erfolge waren der 2 te Platz in der Junioren Meisterschaft mit Angelino, der 3 te Platz in der Young Rider Meisterschaft ebenfalls mit Angelino, sowie die Internationale Platzierung mit Quick Jack im CSI in Roeser . Kim reitet von Springpferde bis S*.

 

Patricia ( Pat ) Ries geboren 15.03.1985 reitet wie Ihre grosse Schwester Kim seit 1993.

1923240_1111532305216_8306008_n1996 bekam Sie Ihr Erfolgspony Euro ein New Forest Wallach der damals 4 Jährig war. Über Jahre reitete Pat das Pony Euro bis über Klasse M. Das wohl grösste Erlebnis war die Teilnahme an der Europameisterschaft mit Ihrem Pony Euro in Jerez de la frontera im Jahre 2001, wie Pat lachend sagt: “ die Erste und leider letzte Europameisterschaft bis jetzt „

 

Mit 14 Jahren fing Pat auf Lisette an zu reiten, aus dieser Stute züchtete Sie 4 Fohlen, darunter Parocco Z  5 Jähriger Meister der Luxemburger Springpferde im Jahre 2009 ,und später nach Florida verkauft wurde, und die heute 4 Jährige Gucci, die Ihre Schwester Kim nun auf Turnieren vorstellen wird. Mit 18 Jahren war Pat Siegerin der Junioren Meisterschaft mit Patrizia W. Mit 19 Jahren Siegerin bei den Young Rider Meisterschaft ebenfalls mit Patrizia W. sowie mit 20 und 21 Jahren einmal 2 te und einmal 3 te bei den Young Rider Meisterschaften.

215049_1044183981550_5649_nIhren ersten S Sieg  hatte Pat mit 22 Jahren auf Ihrem damaligen Pferd Cartier. Pat hat mehrere
nationale sowie internationale Platzierungen bis Klasse S* und reitet im Moment von Springpferdeprüfungen bis zu Klasse S**.Es sei zu bemerken das Pat nach Ihrem schweren Reitunfall von 2011 wieder voll reitbegeistert ist, und keine Angst zurück behalten hat.
11426358_10206311933773930_6191688456183506828_nIhre jetzigen Turnierpferde sind Alansa, Diosa, Vapiana, und das 4 Jährige Besitzerpferd von Romain Rech La Paz.

 

 

Jil Ries geboren 12.08.1992 genauso Pferdebegeistert wie Ihre grossen Schwestern

423207_3117613375090_338532148_n bestritt 1997 mit Ihrem Pony Chicco auf dem Turnier in Oberfeulen Ihre erste Führzügelprüfung . Ihr erstes Springturnier bestritt Jil mit Ihrem Pony Jojo auf dem Springturnier vom Reitstall um Steppchen.Dann begann Jil zusätzlich die Ponystute Mirka und das Erfolgspony Euro Ihrer Schwester Pat zu reiten und auf Turnieren vorzustellen.

 

10666060_10204015883253203_3775533033940452031_n Mit 16 Jahren als Jil den Umstieg von Pony auf Pferd machte erhielt Sie von Ihrer Schwester Kim das Pferd Larry Lemon den Sie auch heute noch erfolgreich reitet. Heute reitet Jil Larry Lemon, Alcantara und den 10 Jährigen Iruso ( Inductro x Nimmerdor ).

1233413_10201532362286731_1783666461_n

 

 

 

 

 

Die grössten Erfolge von Jil waren der Sieg der Vereinsmeisterschaft der Senioren mit Ihrem Team vom CHB. Jil reitet von Klasse A bis S*.

 

Das Geschwister Trio wird in den kommenden Wochen an den Luxemburgischen Turnieren teilnehmen und nach Bernkastel fahren. Zu danken haben die 3 Mädels Ihren Eltern Jos und Sylvie die immer hinter Ihnen standen und das ganze ermöglicht haben. Ihrem Trainer Stefan Abt der nun schon seit über 8 Jahren Ihr Trainer ist.

Zu erwähnen bleibt, das in dieser Sportart und auf dem Niveau wo sich diese 3 Reiterinnen befinden, sie alle 3 immer mit beiden Füssen am Boden geblieben sind. Ihre liebevolle Art wie Sie sich  um Ihre Pferde kümmern ist Bemerkenswert.

 

 



Équi-Motion-Banner


Centre Équestre Pegasus CEP-Banner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.