01.07.2017 Réiser Päerdsdeeg

Nationalhymne für die Geschwister Bettendorf
Gleich zweimal erklang am Samstag die Luxemburger Nationalhymne.

Charlotte Bettendorf gewann auf Salta de Cartigny, einem Pferd aus dem Stall François Mathy das CSIO3* Springen fehlerfrei über 1,40m. Victor Bettendorf ebenfalls im CSIO3* kam mit seinem Pferd Colchique du Gibet aus einer Genever Stute aus dem Stall Bettendorf fehlerfrei über 1,50m. weitere Sieger, diesmal CSI1* Julie de Pelsmaeker aus Belgienund Jacqueline Felber aus Israel.
Luxemburger in der Platzierung im CSIO3*: Victor Bettendorf auf Tino des Fusains, und Charlotte Bettendorf auf Ciara S, in CSI1* Julie Kraus auf Galate B, Noemie Goergen auf Piccoline NI und Adorette, Gilles Neuman auf Hidalgo d’15, Nicolas Mignon auf Quatarina, Judith Bernard-Lux auf Barina und Liberia, Julie Thiry auf Diabolo Menthe und Stephanie Hein auf Amercan Gold.
Ein sensationeller Tag für die Luxemburger Reiter.



Reitsport Cavaletti-Banner


Centre Équestre Pegasus CEP-Banner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.