18.02.2017 Haflingerverband Luxemburg

Sternblick de l'Our
Sternblick de l’Our
Hengstkörung 2017
des Luxemburger Zuchtverbandes für Haflingerpferde
Am 18. Februar fand die diesjährige Hengstkörung des Luxemburger Haflingerzuchtverbandes in der Reitanlage der Familie Kandel in Strassen statt. Insgesamt vier Hengste stellten sich der Körkommission, bestehend aus Herrn Anton Heldens internationaler Zuchtexperte aus den Niederlanden; Herrn Edy Biot international anerkannter Richter sowie Herrn Roby Siebenaler nationaler Richter.

Eindeutiger Siegerhengst wurde Sternblick de l´Our, ein dreijähriger liz. Sternwächtersohn aus einer liz. Wolfgangtochter, gezogen und im Besitz von Jean Stockemer aus Rodershausen. Sternblick de l´Our ist ein harmonischer, großrahmiger Junghengst mit einer sehr guten Aufrichtung. Auch in allen Grundgangarten wusste er durch raumgreifende und schwungvolle Bewegungsabläufe mit deutlicher bergauf Tendenz zu überzeugen.

Reservesieger wurde liz. Wonderland gezogen von Georg Köll aus A-Tarrenz und nun im Besitz von Jan Heidstra aus NL-Doenrade. Liz.Wonderland bereits ein vierjähriger liz. Woodlandsohn aus einer liz. Starobintochter. Ebenfalls ein sehr großrahmiger harmonischer Hengst mit guter Oberlinie und guten Grundgangarten ausgestattet.
Drittplatzierter wurde der bereits fünfjährige liz Sevrugasohn, liz Spielberg gezogen von August Leiter aus A- Niederthai und nun im Besitz von Aurore Lindebrings aus B-Lavoir. Dieser Hengst aus der durchaus seltenen S-Linie perfekt vorbereitet und vorgestellt stammt mütterlicherseits aus der Vollschwester des Weltsiegerhengstes liz. Stainz. Liz Spielberg ist ein harmonischer, mittelrahmiger Hengst mit sehr guten Bewegungsabläufen.
Viertplatzierter wurde der dreijährige liz. Nostalgiesohn,liz. Nautik, geboren im Stall der Familie Neuner in A- Schwendau und nun im Besitz von Jean Theis aus Alzingen. Liz. Nautiks Mutter ist die Stute Reliena, eine liz. Standschütztochter aus der sehr bekannten Mutterlinie der Stute Rialta.
Alle vorgestellten Hengste wurden ins Hengstbuch I eingetragen.

Roby Siebenaler



Claudia Müller Pferde und Musik-Banner


60

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.