30.01.2016 SCSL Hengstkörung 2016 Resultate

Label d'Amour
Label d’Amour

Die Hengstkörung des SCSL 2016 fand am 30. Januar 2016 in Leudelange in den Ecuries des Prés statt.

Insgesamt 18 Anträge zur Teilnahme an der Körung waren beim SCSL, eingegangen. Letztlich wurden auf Grund der tierärztlichen Dossiers, 11 Hengste zur Körung zugelassen, wovon schlussendlech 9 Hengste an der Körung teilnahmen.

Gekört für das Jahr 2016

No 3 No-Comment de Septon (BWP) 2013 v. Jenson van’t Meulenhof a.d. Gina Rubin de Septon v. Couleur Rubin u.d. Carisma de Septon v. Artos Z / Nimmerdor.

No 4 Coup de Coeur de Chambourg (SCSL) 2013 v. Conway II a.d. Geli v. Landcapitol u.d. Gigi v. Zyklotron / Graphit.

No 6 Mister d’Eclipse (BWP) 2012 v. Diamant de Semilly a.d. S-Caretina v. Caretino u.d. Victoria v. Calypso IV / Wahnfried.

Diese 3 Hengste müssen im Jahre 2017 nochmals, im Hinblick auf ihre definitive Körung, vorgestellt werden.

Definitif gekört

No 5 Jack Jones (Old.) 2012 v. Johnson a.d. Schila v. De Niro u.d. St. Pr. St. Schickeria v. Akzent II / Matador.

No 11 Label d’Amour (SCSL) 2010 v. Landadel a.d. Sagesse d’Amour v. Stakkato u.d. Sarah v. Sherlock Holmes u.d. Carina v. Calypso II / Graphit / Gotthard.

Diese beiden Hengste wurden auf Grund ihrer Vorstellung unter dem Reiter anlässlich der Körung, ihrer Teilnahme an Jungpferdeprüfungen respektif erfolgreichen Abschlüssen der Hengstleistungsprüfungen in Deutschland, definitif gekört.

Fotos von Klaus Morheng:

https://plus.google.com/photos/112767490486120615539/albums/6246073260166019137



Équi-Motion-Banner


Kandel-Banner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.