130. Elite-Auktion in Verden

Verden. Am 11./12. April findet die 130. Elite-Auktion in Verden statt. 119 Kopfnummern wurden vergeben. Neben den Reitpferden hält das hochkarätige Auktionslot Ponys und Fohlen bereit.

Wer für die kommende Turniersaison den richtigen Sportpartner sucht, ist bei der 130. Elite-Auktion genau richtig. 84 Sportkandidaten sind in der Kollektion 84 Aspiranten für alle Sparten der Reiterei. Dressur, Springen, Vielseitigkeit und Freizeit sind ihre Facetten. Diese Kollektion hat es besonders sportlich in sich! Neben hochinteressanten Dressur- und Springpferden gehört eine große Anzahl von Hengsten zum Auktionslot, die nicht nur den sportambitionierten Käufer, sondern auch den züchterisch orientierten Kunden ansprechen. Einige der Hengste haben bereits ihr positives Körurteil erhalten und ihre Eigenleistung bewiesen. Andere gelten noch als zu entdeckende Köraspiranten.


42 Dressurpferde und 34 Springpferde werden in der Trainingszeit vom 31. März bis zum 12. April zu begutachten sein. Auch für die jüngeren und kleineren Kunden hält diese Auktion eine Besonderheit bereit. Acht ausgewählte Reitponys ergänzen die Kollektion. Mit der 130. Elite-Auktion trägt die Kooperation mit dem Pony-Forum erste Früchte und feiert eine Premiere. Komplettiert wird die Kollektion durch 29 Fohlen. Stut- und Hengstfohlen, die ab dem 1. November 2013 geboren sind. Fohlen von bewährten Vererbern und von Junghengsten geben ihre Visitenkarte ab. Die Fohlen werden am Samstag, 12. April, um 9 Uhr in der Niedersachsenhalle angeliefert. Die erste Besichtigung findet ab 9 Uhr auf dem Viereck des Rennbahngeländes statt, bevor die jungen Hannoveraner ab ca. 12 Uhr in der Niedersachenhalle auf ihren Auftritt warten. Die Versteigerung der Fohlen findet nach der der Reitpferde statt. Eine schöne Tradition ist die Verlosung zu Gunsten des FRH. In diesem Jahr hat sich der Förderverein etwas ganz Besonderes ausgedacht. Mit dem Losverkauf wird der FRH unterstützt und der glückliche Gewinner darf sich über einen Besuch bei Desperados FRH und Kristina Sprehe freuen.

Am Freitag, 11. April, lädt der Hannoveraner Verband zum abwechslungsreichen und spannenden Gala-Abend ein. Ab 20 Uhr erwartet die Gäste in der Niedersachsenhalle ein buntes Programm rund um das Hannoveraner Sport- und Verdener Auktionspferd. Auktionskandidaten werden auf dem Laufsteg und im Spotlight präsentiert und die erfolgreichsten Auktionsvererber gekürt.

Die Auktion beginnt am Samstag, 12. April, um 15 Uhr. Info: www.hannoveraner.com.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.