WEITERBILDUNGSSEMINAR: 19.-20.10.2013

EINE HELDENREISE – ODER DER WEG ZUR UREIGENEN KRAFT SELBSTERFAHRUNGSWORKSHOP FÜR REITTHERAPEUTEN/-INNEN MIT METHODEN ZUR UMSETZUNG IN DER TÄGLICHEN ARBEIT UND ZUR SELBSTREFLEXION

Held und Heldin wer will das nicht in seinem Leben sein. Kinder können sich darin deutlich ausdrücken und auch als Erwachsener bleibt der Wunsch nach Anerkennung, nach dem tieferen Sinn für unser Dasein und für ein Leben in der eigenen Kraft ein steter Begleiter.


In diesem Intensivseminar werden wir die eigenen Helden und Heldinnen erwecken. Wir werden reflektieren, was wir an Stärken und Ressourcen mitgebracht haben, womit wir im Augenblick durchs Leben gehen und mit welcher Qualität wir unsere Reise weiterhin gestalten wollen. Alles, was wir an Methoden anwenden, kann sehr gut in der reittherapeutischen Arbeit umgesetzt werden. Die Inhalte beruhen auf Systemen der Fantasiereisen, Entspannungstechniken, der Gestalttherapie und dem Psychodrama, der systemischen Aufstellungsarbeit sowie dem NLP mit Veränderungstechniken von Selbst-Konzepten. Alles, was theoretisch angewandt wird, wird im Anschluss am Pferd umgesetzt.

Dozentin: Stefanie Lampert, Dipl. Päd., Päd.-Psych. Beratung Stefanie Lampert bietet innerhalb der Ausbildung zum Reittherapeuten die Kurse Kommunikation und Gesprächsführung und Entspannungstechniken an. Außerhalb dessen arbeitet sie in eigener Coaching und Kinesiologie Praxis in Konstanz am Bodensee, ist Initiatorin und Ausbilderin für die Ausbildung zum Ganzheitlichen Gesundheits- KINECoach, Dozentin an der Universität Konstanz und gibt deutschlandweit Seminare bei unterschiedlichen Institutionen und Unternehmen.

Dauer: ca. 1,5 Tage (Samstag von 13-22h und Sonntag von 9 bis ca. 14h)
Ort:
Theorie:
4B, Duerfstrooss; L-6858 Münschecker

Praxis:
Manège Molitor Oberdonven, Luxemburg
Datum: 19./20. Oktober 2013
Kosten: 160 ¬
Teilnehmerzahl: Begrenzt auf 12 Teilnehmer.

Bitte haben Sie Verständnis, dass unsere Mindestteilnehmerzahl 8 Personen betrifft.

Nähere Informationen werden Ihnen nach Anmeldung in einem detaillierten Programm inkl. der Rechnung zugesendet.

Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte: Zur Anmeldung: info@nullaudio-lingua.lu Für themenbezogene Fragen: lampert@nullbe-in-flow.de

Wir freuen uns auf ein interessantes und lehrreiches Wochenende!



LZKPS-Banner


Club Équestre Pegasus CEP-Banner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.