Oetringen: Freizeitreiter unterstützen ?Télévie?

Die Pärdsfrenn Syrdall hatten kürzlich zum Saisonabschluss zu ihrem traditionnellen Abendessen ins Kulturzentrum in Oetringen geladen. In geselliger Runde wurde auf ein aktives reiterliches Jahr zurückgeblickt. Beim gleichen Anlass wurde ein Scheck über 1500 Euro zugunsten von Télévie 2003 überreicht.
Steve Schmit, der den Scheck im Namen von Télévie dankend entgegennahm, erläuterte kurz die Geschichte und die Zielsetzungen von Télévie. Beim gespendeten Geld handelt es sich um den Erlös des Pärdsfest, das die Pärdsfrenn Syrdall im Sommer vergangenen Jahres in Contern unter Mitwirkung von Luxembourg à Cheval, Fautelfiels und zahlreichen freiwilligen Helfern organisiert hatten.



LSR-Banner


Jongfelderhof-Banner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.